Das Unternehmen

MEVA ist ein mittelständischer, familiengeführter und international tätiger Schalungshersteller. Stammsitz ist Haiterbach im Nordschwarzwald.

MEVA Österreich

Das Team von MEVA Österreich ist überall dort präsent und vor Ort, wo es gebraucht wird. Mit unserem Außendienst und Händlern betreuen wir gesamt Österreich. Unser Standort in Pfaffstätten im Süden von Wien ist bestens geeignet, um alle Baustellen in den Hauptballungsgebieten Wien-Graz-Linz zuverlässig zu versorgen. Durch die enge Kooperation mit zuverlässigen Transportunternehmen können wir für schnelle Lieferung und rasche Rücklieferung sorgen.

 

Unsere Anwendungstechnik unterstützt die Kunden bereits früh im Angebotsstadium bis hin zur Bauausführung, und das alles mit einer BIM-fähigen 3D-Planung. In unserem neugestalteten Showroom können sich unsere Kunden von der Qualität unserer Produkte überzeugen.

 

Die mittelständische Struktur mit den Werten eines gewachsenen Familienunternehmens verbindet uns mit vielen unserer Kunden und erlaubt uns, schnell und flexibel zu reagieren. Der persönliche Austausch auf Augenhöhe mit unseren Kunden und Partnern ist ein wichtiger Pfeiler der Unternehmenskultur.

 

Durch unsere hochwertigen Produkte, innovativen Lösungen und persönliche Betreuung vor Ort ist MEVA immer die richtige Wahl auf jeder Baustelle, egal wie groß oder klein

Pionier und Impulsgeber

Seit 1970 ist MEVA Pionier und Impulsgeber der Schalungsbranche. Viele Erfindungen und Entwicklungen der MEVA sind heute Branchenstandard: von der modularen Rahmenschalung über das Schalschloss bis hin zum geschlossenen Rahmenprofil.

Wir sind ein unabhängiges, in zweiter Generation familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Jahresgesamtleistung von über € 130 Mio.

Wir bieten unseren Kunden und Anwendern ein umfassendes Produkt- und Technologiesegment für jedes Bauvorhaben und für jedes Bauunternehmen von klein bis groß; von Fundament bis Hochhaus, von der Handschalung bis hin zum vollautomatischen Klettersystem.

Wir sind international tätig und weltweit an 40 Standorten in über 30 Ländern auf fünf Kon­ti­nenten präsent.

Betonbau konsequent vorausdenken

Internationalisierung, Digitalisierung und veränderte Arbeitsprozesse bestimmen die Zukunft unserer Branche. Permanenter Know-how-Transfer und Service sind deshalb wichtige strategische Instrumente, um unsere Kunden weltweit zu unterstützen.

Mit dem Versprechen „Schalung. Einfach. Clever.“ verbindet MEVA eine klare Strategie, die darauf basiert, Produktlösungen noch intuitiver und flexibler zu machen. Vom Gesamtprozess auf der Baustelle, bis zum technischen Detail am Produkt. Dabei richtet sich der Blick auf weit mehr als nur Schalung.

Die Branche befindet sich im Wandel: Zunehmende Digitalisierung und Vernetzung in der Planung, schwankende Personalqualifikation und -situation, steigende Komplexität der Anforderungen. MEVA beantwortet aktuelle und zukünftige Herausforderungen deshalb mit einem hohen Maß an durchgängiger Systematik und hoher Variabilität in allen Produktsegmenten. Intelligente virtuelle Systeme haben Einzug auf der Baustelle gehalten und werden weitere Marktveränderungen stark prägen. MEVA, dem Anspruch als Impulsgeber und Vorreiter verpflichtet, nutzt 2D / 3D CAD- und BIM-Technologie für die zuverlässige Erstellung von Schalplänen mit detaillierten Stücklisten.

Florian F. Dingler, Jahrgang 1982 und MBA-Absolvent der EDHEC Business School, ist seit Oktober 2013 geschäftsführender Gesellschafter der MEVA Schalungs-Systeme GmbH und lenkt die Geschicke der MEVA Gruppe in Zusammenarbeit mit seinem Vater, Gerhard Dingler, der das Unternehmen 1970 gründete und zu einem weltweit anerkannten Schalungspartner aufbaute.

Daten & Fakten

  • Gründungsjahr
    1970
  • Rechtsform
    GmbH
  • Firmensitz
    72221 Haiterbach im Schwarzwald in Baden-Württemberg
  • unabhängiges, in zweiter Generation familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen
  • Mitarbeiter
    ca. 600 weltweit
  • Jahresgesamtleistung
    über € 130 Mio.
  • Standorte
    über 40 weltweit
  • Länder
    über 30 auf 5 Kontinenten
  • Schalungszentren
    10
  • Kunden
    mehr als 8.000 weltweit
  • Geschäftsführender Gesellschafter
    Florian F. Dingler
  • Geschäftsführer
    Gerhard Dingler