Die Stützkonsolen  SK und Stützböcke STB als Abstützung für eine Wand.

Stützkonsolen SK & Stützböcke STB

Die robusten Abstützungen von MEVA überzeugen mit Flexibilität und Stärke. Sie gewährleisten die sichere Aufnahme hoher Lasten. Gleichzeitig sorgt die kompakte, modulare Bauweise von Stützkonsole SK und Stützbock STB für einfachen Transport.

Produkteigenschaften

  • Robuste Stahlkonstruktion mit Pulver­beschichtung

  • Kombinierbar mit allen MEVA-Wandschalungssystemen, der Rundschalung Radius oder Sonderkonstruktionen

  • Vertikal oder horizontal einsetzbar

  • Verankerungssystem mit DYWIDAG-Ankern für hohe statische Sicherheit

  • Aufnahme von großen Lasten bei geringen Platzverhältnissen

  • Nur 2,45 m tief, passt auf jeden LKW und kann platzsparend auf der Baustelle gelagert werden

  • Modulare, schnelle Aufstockung mit STB-Aufsätzen

  • Hohe Arbeitssicherheit durch Ergänzung mit SecuritBasic

  • Abstützung von einhäuptigen Wänden bis 13,50 m

Das clevere System für einhäuptiges Arbeiten

Ideal beim einhäuptigen Betonieren gegen ­Erdreich und Baugrubenverbau

Die Stützböcke und -konsolen kommen vorrangig zum Einsatz, wenn gegen eine bestehende Struktur wie Wand oder Fels gearbeitet und daher nur einhäuptig geschalt wird. Der Frischbetondruck wird über die Schalung in den Stützbock und von dort in das Fundament abgeleitet. 

Durch die Stützböcke und Stützkonsolen kann gegen eine schon bestehende Wand geschalt werden.

Flexible Abstützung von klein bis groß

Technische Zeichnung die die flexible Abstützungen, wie Stützkonsolen und Stützböcke, in verschieden Größen zeigt.
  • Stützkonsolen SK 80 und SK 150 

    Die Lösung für einseitige Abstützungen bis ­­150 cm mit vielen durchdachten Produktdetails. Speziell für Bodenplatten und Deckenrandabschalungen, spindelbar für Neigungen +/- 15°.

 

  • Stützbock STB 300 und STB 300 Plus

    Die STB 300 und 300 Plus sind stabile und wirtschaftliche Lösungen für einhäuptige Anwendungen mit Standard- oder Sonderschalung. Mit der kompakten Bauweise passen sie sich optimal an unterschiedlichste Baustellengegebenheiten an.

 

  • Stützbock STB 450

    Der STB 450 eignet sich ideal beim Betonieren gegen Erdreich und Baugrubenverbau. Aufstockbar mit 1,50 m hohen Aufsätzen, lassen sich mit dem STB 450 einhäuptige Wände bis zu einer Höhe von 13,50 m schalen. Der STB 450 ist nur 2,45 m tief, passt auf jeden LKW und kann platzsparend auf der Baustelle gelagert werden. Er lässt sich einfach per Kran umsetzen oder ist leicht mit Lenkrollen verfahrbar.