Die Wandschalung AluFix von MEVA im Einsatz.

Umfassungsmauer für eine Druckminderstation mit AluFix

Die stark verwinkelten Umfassungsmauer für eine kommunale Druckminderstation erweist sich die breite Elementsortierung der AluFix als großer Vorteil.

Daten & Fakten

  • Bauunternehmen
    • Ruf & Helbig GmbH Bauunternehmen, Langenzenn, Deutschland
  • MEVA Wandschalung AluFix
    • Handschalung, kranunabhängig, 55 kN/m² Frischbetondruck
    • Vollkunststoff-Platte alkus
    • 2-Kammer Aluminiumprofil
    • Hochwertige Pulverbeschichtung
    • Elementverbindung mit MEVA Schalschloss
    • Anschlüsse mit Flanschschraube
    • DW-15-Ankerstab und Gelenkflanschmutter
Die Wandschalung AluFix von MEVA im Einsatz.

Handschalung AluFix: Schnell und flexibel im Kommunalbau

Die leichte und robuste Handschalung AluFix bietet bei einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis viele technische Eigenschaften, die normalerweise höheren Schalungsklassen vorbehalten sind.

Die AluFix gilt daher für Bauunternehmen im Kommunal- und kleinen Infrastrukturbau, im Garten- und Landschaftsbau als maßgebliche Handschalung. Ganz für kranunabhängiges Arbeiten ausgelegt, besticht sie mit ihrer ergonomischen Griffmulde durch einfachste Handhabung auch bei Nässe. Bei kleineren Bauwerken wie hier bei einer stark verwinkelten Umfassungsmauer für eine kommunale Druckminderstation erweist sich die breite Elementsortierung als großer Vorteil. (Das kleinste AluFix-Element hier im Einsatz ist nur 20 x 75 cm, das größte 75 x 300 cm groß.) Paß- und Ausgleichsstücke und somit der Aufwand auf der Baustelle sind auf ein Minimum reduziert.

Mehrere AluFix von MEVA im Einsatz.